Mini Gartengeräte. Kleine Rechen, eine Hacke und ein Spatel

Für die bequeme Pflege kleiner Beetpflanzen lohnt es sich, handliche Mini-Gartengeräte zu haben , die jeden Winkel zwischen den Pflanzen erreichen und es Ihnen ermöglichen, den Boden sicher zu lockern oder zu harken, Unkraut zu entfernen oder neue Pflanzen hinzuzufügen. Treffen Sie kluge Helfer bei der Pflege von Blumenbeeten und Blumenbeeten.

Mini Gartengeräte

Die Gartenarbeit zwischen kleinen Beetpflanzen, neu gepflanzten Blumen und Kräutern wird durch praktische Fiskars Mini-Gartengeräte aus der QuikFit ™ -Linie erleichtert.

Die Gartensaison hat ernsthaft begonnen. Pflanzen, Umpflanzen, Jäten und Lockern sind die grundlegenden Pflegeaktivitäten, die wir in naher Zukunft im Garten durchführen werden. Unsere Arbeit wird angenehmer und effektiver, wenn wir uns mit Werkzeugen ausstatten, die für jede Aufgabe geeignet sind. Die Fiskars QuikFit ™ -Linie bietet eine breite Palette an ergonomischen, leichten und dennoch langlebigen Mini-Gartengeräten , die für die Pflege kleiner Beetpflanzen geeignet sind.

Mini-Gartengeräte zum Pflanzen

Frühling und Herbst sind die besten Zeiten, um die meisten Pflanzen zu pflanzen und zu verpflanzen. Im frühen Frühling oder Spätherbst können wir Stauden teilen und pflanzen, und ab der zweiten Maihälfte pflanzen wir Sämlinge von einjährigen Pflanzen, die aus der Aussaat von Samen unter Deckung stammen, in Blumenbeete. Das am besten geeignete Wetter zum Pflanzen ist ein bewölkter Tag. Dann setzen wir die neu gepflanzten Pflanzen keinem starken Sonnenlicht aus und setzen sie keinem Austrocknen oder Sonnenbrand aus. Die QuikFit ™ Mini Fiskars Klinge ist ideal für diese Aufgabe . Dank dessen werden wir schnell Plätze für neue Pflanzen vorbereiten und die erfrischte Gestaltung unseres Gartens genießen können.

Mini Gartengeräte

Unter den Mini-Gartengeräten der QuikFit ™ -Linie finden Sie kleine Rechen, eine Hacke, einen Spatel, einen Unkrautabzieher und viele andere Werkzeuge, die für die Pflege von Gartenbetten und -beeten nützlich sind.

Mini-Gartengeräte zum Entfernen von Unkraut

Unkraut hält sowohl professionelle Gärtner als auch Amateure und Gärtner nachts wach. Diese ungebetenen Gäste in unseren Blumenbeeten nehmen den Raum, das Licht, das Wasser und die Nährstoffe auf, die für das Pflanzenwachstum benötigt werden. Einige sind für Menschen oder Tiere giftig, während andere bakterielle, pilzliche, virale oder Schädlingskrankheiten beherbergen, die für Pflanzen gefährlich sind. Damit sie sich nicht in unseren Gärten ausbreiten, sollten sie regelmäßig entfernt werden. Um im Kampf gegen Unkraut zu helfen, werden wir einen Mini- Unkrautvernichter der Fiskars QuikFit? Line verwenden. Es eignet sich besonders zum Entfernen von Pflanzen mit langen Wurzeln wie Löwenzahn.

Mini-Gartengeräte zum Lösen des Bodens

Wenn Sie den Boden für die Aussaat vorbereiten, die Zwischenreihen lockern und harte Klumpen aufbrechen, gibt es eine Mini-Hacke mit einer Gabel , deren scharfe Kanten die Arbeit effizient und mühelos machen. Das Auflockern des Bodens ist einer der grundlegenden Schritte bei der Vorbereitung des Bodens im Garten. Ihr Zweck ist es, die Bodenstruktur zu lockern und einen Raum zu schaffen, der mit Luft und Wasser mit den Zutaten gefüllt wird, die für das richtige Wachstum der Pflanzen notwendig sind.

Ein völlig neues Angebot im Bereich der Fiskars-Griffe ist ein kurzer, 30 cm langer Aluminiumgriff. Perfekt in Kombination mit allen kleinen Pflanzenpflegetools von Fiskars QuitFit ™. Es besteht aus Glasfaserverbundwerkstoff und zeichnet sich durch Leichtigkeit und Haltbarkeit aus. Dank der SoftGrip ™ -Beschichtung ist der Griff ergonomisch und rutschfest, was einen hohen Arbeitskomfort garantiert.