Topfblumen einfach zu züchten - Top 3 Pflanzen!

Topfpflanzen sehen in unseren Wohnungen gut aus, müssen aber gepflegt werden. Glücklicherweise können Sie Topfblumen wählen , die leicht zu züchten sind und unser Leben nicht erschweren. Wenn Sie wenig Zeit haben, häufig reisen oder Ihre erste Pflanze "für Anfänger" suchen, sind Sie bei uns genau richtig! Entdecken Sie die 3 besten Topfpflanzen, die jetzt einfach zu züchten sind !

leicht zu züchtende Topfblumen - Guinean Sansevieria

Leicht zu züchtende Topfblumen - Guinea Sanseveria

1. Guineische Sanseveria

Guinea Sansevieria, auch als Stiletto bekannt, ist leicht an seinen langen, fleischigen und steifen Blättern zu erkennen. Es sieht gut aus in einem modernen, strengen Interieur. Dies ist vielleicht die berühmteste Topfblume, die leicht zu züchten ist .

Sansewieria stammt aus den Wüstengebieten Äthiopiens. Es gilt als nahezu unzerstörbare Pflanze , weshalb es auch als "Schwiegermuttersprache" bezeichnet wird. Lange Zeit wurden Fasern aus ihren Blättern gewonnen und zur Herstellung von geflochtenen Produkten verwendet.

Die guineische Sansevieria mag eine klare und gemäßigte Temperatur, die im Sommer etwa 20 ° C und im Winter etwas niedriger sein sollte - von 15 bis 18 ° C.

Sansevieria ist eine Blume, die leicht zu züchten ist und nicht häufig gewässert werden muss . Es ist jedoch wichtig, eine Überflutung der Anlage zu vermeiden. Es ist nicht erlaubt, den Boden ständig feucht zu halten. Es reicht aus, die Pflanze alle 10-15 Tage zu gießen. Im Frühling und Sommer lohnt es sich, einmal im Monat beim Gießen Dünger für mit Wasser verdünnte Topfpflanzen aufzutragen. Im Winter sollte das Gießen und Düngen begrenzt sein.

Diese Topfpflanze ist leicht zu züchten und hält langen Trockenperioden stand und ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut verträglich. Bei Bedarf kann es sich auch an Halbschatten anpassen. Sansewieria gibt es in mehreren interessanten Varianten. Die Sorte 'Laurentii' hat mehrfarbige Blätter mit gelbem Rand. Die Sorte 'Golden Hahnii' hat kurze und gedrungene Blätter mit goldenen Streifen. Ähnliche Blätter, aber mit silbernen Streifen, hat die Sorte 'Silver Hahnii'.

Guinean Sansevieria - Anbau, Verpflanzung, FortpflanzungGuinean Sansevieria - Anbau, Verpflanzung, Fortpflanzung

Guinea Sansevieria ist eine Zimmerpflanze, die schwertförmige, dunkelgrüne Blätter mit Querstreifen produziert. Sansevieria anzubauen ist sehr einfach. Diese Pflanze verträgt Vernachlässigung, daher wird sie für Büros und überall dort empfohlen, wo Topfblumen nicht zu viel Zeit gewidmet werden können. Mehr...

2. Aspidistra betrug

Aspidistra ist eine der etwas vergessenen Pflanzen. In der Zwischenzeit hat es das nicht verdient, da Aspidistra eine Topfblume ist, die sehr einfach zu züchten ist . Es lohnt sich, seinen asiatischen Ursprung hervorzuheben, indem man ihn in einen schönen Aquamarinbehälter pflanzt, der seine klaren Linien zur Geltung bringt.

Topfblumen leicht zu züchten - Aspidistra stand

Topfblumen leicht zu züchten - Aspidistra stand

Aspidistra wächst langsam und überschreitet selten eine Höhe von 50 cm. Die Stärke und Langlebigkeit der hochmütigen Aspidistik sind so erstaunlich, dass der Name "Eisenblätter" daran haftet. Die Franzosen nennen es die "Weinhändlerpflanze", da sie an dunklen Orten wächst.

Aspidistra ist eine sehr starke und lebenswichtige Pflanze ohne besondere Anforderungen an Luftqualität oder Luftfeuchtigkeit. Es bevorzugt Halbschatten oder diffuses Licht. Es sollte höchstens einmal pro Woche sparsam gegossen werden.

Im Prinzip kann es allen Temperaturen standhalten, aber Aspidistra fühlt sich bei 16-21 ° C am besten an. Es sollte vor Frost und zu schnellen Temperaturänderungen geschützt werden. Wenn die Luft im Raum sehr warm und trocken ist, lohnt es sich, sie von Zeit zu Zeit zu streuen oder zu duschen und die Blätter ein- oder zweimal im Monat mit einem feuchten Tuch zu reinigen.

Leicht zu züchtende Topfblumen - zamiokulkas Zamolistny

Leicht zu züchtende Topfblumen - zamiokulkas Zamolistny

3. Zamiokulkas zamiolistny

Zamiokulkas zamiolistny ist eine einfach zu züchtende Topfblume, die perfekt in jeden Raum passt . Diese interessante Rhizompflanze eignet sich perfekt für den Anbau unter Raumbedingungen. Sie ist langlebig, original, erfordert keine intensive Bewässerung und Düngung und wird selten von Schädlingen und Krankheiten befallen. Es ist perfekt für schlecht sonnenbeschienene und sogar dunkle Räume.

Zamiokulkas halten den extremsten Temperaturen sowie geringfügigen Vernachlässigungen stand, die manchmal auftreten. Die ideale Temperatur für Zamiokulkas liegt bei 22-25 ° C und hält im Winter Stürzen bis 16 ° C stand.

Diese einfach zu züchtende Topfblume kann Wasser speichern, da sie verdickte Blattstiele und knollige Rhizome bildet. Deshalb wird es damit fertig, wenn wir vergessen, es zu gießen. Es sei jedoch daran erinnert, dass übermäßiges Gießen der Zamiokulkas Wurzelfäule und Pflanzentod verursachen kann. Wenn wir zu viel gießen, denken Sie daher daran, vor dem nächsten Gießen zu warten, bis der Boden getrocknet ist.

MSc. Joanna Białowąs